Dein Feedback!
Warenkorb
jetzt bestellen
Mahlzeiten
Startseite

Unser veganer KochtreffIn ganz entspannter Atmosphäre hat am Freitag, den 7. November unser erster veganer Koch Treff im Cafe- Eine Weltladen Rupp in Bodnegg statt gefunden. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde mit einem Glas Bio-Prosecco haben wir 3 Teams gebildet für Vorspeise, Hauptgang und Nachtisch und sofort die Kochlöffel geschwungen. Nach einer knappen Stunde an den Herden war die Vorspeise, ein bunter Herbstsalat mit kross gebratenem Räuchertofu, perfekt angerichtet auf dem Tisch und auch die beiden anderen Gänge kurz vor der Fertigstellung. Der gemütlich-genussvolle Teil des Abends konnte beginnen. Die tolle, optische Präsentation des Salates spornte auch die beiden anderen Teams zu nicht nur leckeren, sondern auch schön angerichtetem Quinoasotto mit Steckrüben und Wirsing und den Schokoschnitten mit Balsamico-Birnen an. Gemeinsames Kochen und anschliessend Geniessen in einem schönen Rahmen mit angenehmen Gesprächen rund ums vegane Essen war unser Ziel. Und nach Meinung aller ist das wunderbar gelungen.

 

Die Berliner -liner Luft Luft Luft ...
... schnuppern wir am 16. & 17.August. Da sind wir das erste Mal mit unserem Bio-Mahlzeiten Stand in der Hauptstadt. Die ufa Fabrik, ein alternatives, ökologisch ausgerichtetes Kulturzentrum, feiert Ihr 35-jähriges Bestehen und wir feiern mit!
Die ufa Fabrik, das sind über18000 qm Kultur mitten in Berlin. Angefangen vom Kinder-Bauernhof mit Nachmittagsbetreuung, über eine Freie Schule, ein Theater bis zum Musikfestival wird viel geboten. Auch die Gastlichkeit im Cafe, sogar mit eigener Bio-Bäckerei und Konditorei, kommt nicht zu kurz. Berlin ist ja immer eine Reise wert und die ufa Fabrik sicher alle Mal einen Abstecher. Wir freuen uns jedenfalls mächtig darauf und werden uns im veganen Mekka auch sicher inspirieren lassen. In Berlin bewerben wir übrigens das erste Mal unsere neue Idee der "cook togethers". Möchtest Du auch mehr darüber erfahren, dann setz Dich mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Dein Interesse!



Go vegan - it`s a nice way to walk ...

... und darum bieten wir nun ab sofort auch allen Mitgliedern von Veganice unsere Bio-Mahlzeiten zum Sonderpreis an.
Veganice ist ein ganz junger Verein aus der Gegend rund um Düsseldorf, der sich zum Ziel gesetzt hat die vegane Lebensweise bekannter zu machen und darüber zu informieren. Das gelingt Ihnen über Ihre professionelle und interessante Internetseite auch schon sehr gut, finden wir.
Die gleichen Preisvorteile wie die Mitglieder vom Vegetarierbund Deutschland - dem VEBU - haben nun auch Veganice Mitglieder bei uns.
UND ... Danny und Ihre Mitgründer von Veganice haben eine unsere Bio-Mahlzeiten gekocht, genossen und ausführlich besprochen. Auf Ihrer homepage erfährst Du alles über Ihren Bio-Mahlzeiten Koch-Marathon :-)


Weil es so schön war ...
... und alle guten Dinge erstmal 3 sind, sind wir auch auf dem nächsten Heldenmarkt in München mit von der Partie.
Wie immer wird es eine Tombola geben, bei der jede Eintrittskarte gewinnen kann und von uns wird natürlich wieder ein Bio-Mahlzeiten Gutschein im Wert von sage und schreibe 44.-€  im Pool sein. Des Weiteren, als etwas kleinere, aber nicht weniger schmackhafte Preise, habt ihr von uns noch die Chance ein Glas Walnuss-Pesto, ein Glas türkische Walnuss-Paste oder ein Tütchen unserer superleckeren Walnuss-Brownies zu gewinnen, die unser Chef persönlich immer mit einer wahnsinnigen Hingabe backt. Natürlich hat auch jeder, der nicht auf seine Glückssträhne warten will, die Möglichkeit unsere Leckereien an unserem Stand käuflich zu erwerben :-). Und zu unserem Bio-Mahlzeiten vegetarisch & veganen Lieferangebot stehen wir natürlich Rede und Antwort.
In diesem Sinne freuen wir uns wieder auf viele neugierige und interessierte BesucherInnen im Postpalast in München. 

 

 

Gusto! Genuss- und Probiermesse in Ravensburg:
Auf der Gusto! gibt es wieder einmal eine Premiere für uns: Neben dem „normalen“ Messebetrieb werden wir uns auch auf die Bühne wagen und im Rahmen einer „Kochshow“ eines unserer Gerichte kochen. Für alle, die sich den Termin schon vormerken wollen, die „Show“ beginnt am Sonntag um 12 Uhr.
Natürlich gibt es auch wieder unsere „Walnusslinie“ zu probieren und unser Konzept der Bio-Mahlzeiten den „Schussentalern“ vorzustellen ist unser Ziel.
Wir freuen uns auf Euch am Freitag, 22. November 18:00-22:00 Uhr
                                  am Samstag, 23. November 11:00-19:00 Uhr                        
                                 am Sonntag, 24. November 11:00-19:00 Uhr
in der Oberschwabenhalle, Bleicherstr.20 in 88212 Ravensburg

 


Wieder ein Heldenmarkt !

Zu unserem 2. Heldenmarkt - Besuch kommen wir mit den Bio-Mahlzeiten nach Fellbach bei Stuttgart in die „alte Kelter“. Wir werden wieder unseren kleinen Audi A2 bis unters Dach mit dem selbstgebauten Messestand und allen nötigen Utensilien vollstopfen und 2 schöne Tage mit vielen netten, interessierten Menschen verbringen. Die vegane Walnusslinie gibt es zum Probieren und auch zum Kaufen und wir informieren Euch natürlich umfassend zum Konzept der Bio-Mahlzeiten!
Wer näheres zu Heldenmärkten auch in Eurer Nähe erfahren will, schaut einfach ins Internet unter www.heldenmarkt.de

Wir freuen uns auf Euch am Samstag, den 2.November von 10-19 Uhr
                             und am Sonntag, den 3.November von 11-19 Uhr
in der „Alten Kelter“, Untertürkheimer Str. 33 in 70734 Fellbach



Bio-Gewürze in Kleinmengen

Kennt Ihr das auch: Selbst die kleinsten Verkaufseinheiten für Gewürze, die es im Bioladen (oder sonst wo!) zu kaufen gibt sind meist zu gross. Ihr braucht das Gewürz für ein spezielles Gericht unbedingt und der Rest steht dann auf dem Küchenregal rum. so ging es uns auch lange!
Für unsere Bio-Mahlzeiten haben wir jetzt viele spezielle Gewürze in bester Bio-Qualität auf Lager. Warum nicht die Gewürze in einfach verpackten Kleinmengen an unsere Kunden weitergeben, dachten wir uns.
So gibt es seit Oktober unsere Gewürze in der 1.-€-Tüte in unserem Shop! Weil sie unterschiedlich teuer sind, ist einfach unterschiedlich viel drin. Und nachdem die Papiertüte kein guter Lagerplatz für Gewürze ist, könnt Ihr für die optimale Lagerung auch Violettglas-Dosen dazu kaufen.
Zu den Bio-Mahlzeiten dazu gekauft, kommen die Gewürze frei Haus zu Euch und Ihr ärgert Euch nie mehr über „alte“ geschmacklose Gewürze in der Küche!




Jetzt auch vegane Bio-Mahlzeiten

Wir sind immer wieder gefragt worden, ob es die Bio-Mahlzeiten nicht „nur“ vegetarisch, sondern auch vegan gibt. Seit Mitte September können wir das bejahen. Ihr habt die Wahl zwischen vegetarischen oder veganen Bio-Mahlzeiten! Da wir uns sehr um eine saisonale Gemüseküche bemühen, fällt es uns auch meist nicht schwer, die vegane Variante genauso lecker hin zubekommen wie die vegetarische. Unsere veganen Walnuss-Brownies haben der vegetarischen Variante mit Ei sogar schon völlig den Rang abgelaufen. Wahrscheinlich werden wir die „Eier“-Brownies demnächst aus dem Sortiment
nehmen, weil jede(r) - Veganer oder nicht - die veganen Brownies besser findet.
So können wir nur allen „Normalessern“ sagen: Habt keine Berührungsängste vor veganem Essen. Seid neugierig und Ihr werdet sehen - es schmeckt!


 

Gründerpreis 2013
Nein, das ist kein Ufo von dem Ecki da im Schnee träumt, das ist die Gründerpreis-Trophäe der Schwäbischen Zeitung die alljährlich, feierlich vergeben wird. Wir haben mitgemacht und drücken uns nun die Daumen. Preisverleihung ist am
26. Juni 2013. Jeder der nicht nur mitfiebern und uns die Daumen drücken will, sondern aktiv das Geschehen beeinflussen möchte, der hat noch bis zum 09.06.2013 Zeit uns für den Publikumspreis zu nominieren. Zu gewinnen gibt es unter allen Publikumspreis-AbstimmerInnen einen netten Tag in Ravensburg, mit Blick hinter die Kulissen der Schwäbischen Zeitung. Na, wenn das kein Ansporn ist! Vielen Dank auf jeden Fall an alle Aktiven :-)

In einem kleinen, feinen Zeitungsartikel hat die Schwäbische Zeitung am 25. April 2013 unsere Bio-Mahlzeiten seinen LeserInnen vorgestellt.




Donnerstag ist Bio-Veggie-Tag

Unter diesem Motto haben wir 3x zu einem 4-gängigen, bio-vegetarischen Menü im Restaurant Café Eulenspiegel in Wasserburg am Bodensee eingeladen. Die Eröffnung fand zum Frühlingsanfang am 21. März statt. Zu dieser Eröffnungsveranstaltung wurde das gute Essen umrahmt von Liedern des Lindauer Vokalensembles. An dieser Stelle nochmals - ein herzliches Dankeschön dafür! Einen Infotisch zur vegetarischen Ernährungsweise gab es und unter allen Bio-Menü-GenießerInnen haben wir einen Bio-Mahlzeiten Gutschein verlost. Drei glückliche Gewinner und viele begeisterte GenießerInnen haben uns auf unserem bio-vegetarischen Weg bestätigt - vielen Dank dafür. Die Veranstaltung hat uns eine Menge Arbeit aber auch große Freude gemacht. Vielen Dank an das Eulenspiegel-Team das wir eine Menge lernen durften und wir freuen uns auf eine Fortsetzung der Idee an diesem oder jenem Ort ...




Unser 1. Messebesuch - der Heldenmarkt

Mitte März ist es soweit, wir fahren mit Sack und Pack, mit unseren virtuellen und echten Bio-Mahlzeiten nach München, nehmen unsere 3 brandneuen Manufakturprodukte - unsere Walnusslinie - mit und stellen unsere neue Idee vor, Bio-Gewürze in Kleinstmengen anzubieten. Als wir von dem Heldenmarkt Konzept gehört hatten, dachten wir spontan: da passen wir mit Bio-Mahlzeiten gut hin. Gedacht - getan haben wir uns angemeldet und nun bastelt Ecki an einem alten Servierwagen, denn ich vor geraumer Zeit aus dem Alteisen gezogen habe, um ihn in neuem Glanz erstrahlen zu lassen und ein paar dicke Bretter aus unserem Wald warten auch schon darauf zu einer Art Theke zusammengezimmert zu werden. Auf jeden Fall sind wir schon sehr gespannt auf unseren ersten Messebesuch und wir freuen uns auf viele neugierige Gesichter. Also sagt doch bitte allen Bescheid, die Ihr in und um München herum kennt, dass es auf dem Heldenmarkrt viele tolle Sachen zu kosten, kaufen und auch gewinnen gibt, denn jede Eintrittskarte ist auch gleichzeitig ein Los für die Tombola. Von uns ist ein Bio-Mahlzeiten Gutschein für 2-3 Personen dabei und je eines der neuen Walnussprodukte. Ort des Geschehens ist der Postpalast in 80335 München, Wredestr. 10 und los geht`s am Samstag, den 16.03. um 10:00 - 20:00 Uhr und am Sonntag, den 17.03. ist von 10:00 - 18:00 geöffnet. 



Wir haben eine Bilanz erstellt ...

eine Bilanz der Vielfalt. Und hier ist das Ergebnis: Im Jahr 2012 haben wir für insgesamt 64 vegetarische Gerichte 227 verschiedene Bio-Zutaten an unsere Bio-Mahlzeiten GenießerInnen versandt. Davon wurden unter anderem 57 der Saison angepasste Gemüsesorten und 50 verschiedene Kräuter & Gewürze in unterschiedlichsten Kombinationen von unseren Fans zubereitet. Dazu kamen 35 Getreideprodukte, 36 Nüsse, Kerne, Trockenfrüchte & Obstsorten, 30 Öle, Flüssiges, Mixturen, Oliven & Co. und 19 Hülsenfrüchte, Tofu & Co. und Sonstiges :-). Wir sind gespannt wieviele Bio-Köstlichkeiten in 2013 noch dazu kommen. 





Hmmm... sooo lecker

kann ein Weihnachtsmenü auch ohne Gans & Co. sein. Das können wir mit Sicherheit sagen, denn wir haben es bereits probiert. Ja, auch das gehört zu unserer Arbeit :-). Denn alles was wir Euch auftischen, landet natürlich zuerst in unseren Kochtöpfen und auf unserem umfunktionierten Waschtisch. Dem haben wir übrigens unseren wunderbare Fotohintergrund zu verdanken und an dem wird dann auch getafelt.
Mächtig stolz sind wir auf unser erstes 4-gängiges Menü und dazugelernt haben wir auch wieder eine Menge. Zum einen wie man Seitan selbst herstellt und zum Anderen, dass Ecki`s heißgeliebte Schokotörtchen, die einem zartschmelzend entgegenfließen, gar nicht schwer zuzubereiten sind. Was Seitan ist, das fragt Ihr Euch jetzt vielleicht, hmm? Wir verraten`s Euch - samt Rezept, wenn wir es selbst zu Papier gebracht haben!



Die Presse war da!
Einen herzlichen Dank an Sandra Philipp von der Lindauer Zeitung, denn schöner und schneller geht es wohl kaum. Am Montag haben wir telefoniert, am Dienstag hat Sandra Philipp uns besucht und ihren Artikel geschrieben und am Mittwoch waren wir drin. In der Lindauer Zeitung hat sie einen sehr schönen Artikel über uns und unser Bio-Mahlzeiten Konzept auf einer halben Seite präsentiert mit Bild und unseren Leitlinien. Viele Leute haben uns seitdem auf den Artikel angesprochen, wir haben neue Newsletter-Abonennten und dürfen uns ins Zeug legen, um die neuen Bio-Mahlzeiten Bestellungen herzurichten, für die auf Anhieb begeisterten Leserinnen & Leser. Am meisten hat uns gefreut, dass die erste Bestellung von Sandra Philipp selbst noch am gleichen Tag bei uns eintrudelte. Vielen Dank nochmals und nun wünschen wir viel Spaß beim Kochen und Geniessen! Und dann - Bio-Mahlzeit :-)
 UND ... den Presseartikel der Schwäbischen Zeitung wollen wir Dir natürlich nicht vorenthalten. Viel Spaß beim Lesen!


Gemeinwohl Ökonomie - was ist das?
"Die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein alternatives Wirtschaftsmodell, das auf den Werten Menschenwürde, Mitgefühl, Solidarität, Gerechtigkeit, ökologische Verantwortung und Demokratie aufbaut. Das Gelingen von zwischenmenschlichen und ökologischen Beziehungen wird zum Ziel wirtschaftlichen Handelns."
Bereits im Mai 2011, nach einem Vortrag von Christian Felber, war Anna spontan Mitbegründerin des Energiefeldes Lindau (Bodensee) der Gemeinwohl-Ökonomie. Uns war schon damals klar, dass zum Einen die Zeit mehr als reif ist für solch ein alternatives Wirtschaftsmodell und dass wir zum Anderen die große Chance nutzen wollten, unser neues Bio-Mahlzeiten Konzept von Anbeginn an den konkreten Leitlinien der Gemeinwohl-Ökonomie-Matrix auf- und auszubauen.

Trage Dich doch auch als UnterstützerIn ein oder informiere Dich darüber!


Vebu = Vegetarierbund Deutschland e.V.

Der bereits 1892 gegründete Vegetarierbund vereint völlig undogmatisch VegetarierInnen aller Richtungen. Kurz gesagt tritt der Vegetarierbund ein für: gutes Essen, für die Tiere, für die Gesundheit, für das Klima und somit für unserer aller lebenswerte Zukunft. Denn - kaum glaublich ist`s, doch wahr - hilft die Förderung der vegetarischen Lebensweise viele unserer globalen Probleme zu lösen. Das wollen wir mit Bio-Mahlzeiten aus ganzem Herzen unterstützen und bieten, als Vebu-Card Partner, allen die das ebenso gerne tun, unsere Bio-Mahlzeiten Zutaten-Boxen zum selber Kochen zu Sonderkonditionen an!

Denn 3 Veggietage helfen mehr als einer :-) 






Jetzt ist es soweit...
Bio-Mahlzeiten ist im world wide web - wow!
Viel Zeit und Nerven hat es gekostet - nicht nur uns, sondern auch unsere Computer-Spezialisten von TwoEyes, auf deren System wir die Webseite und die dahinter stehende Verwaltung aufgebaut haben. Besonders gut gefällt uns, dass wir auf unserer Seite ganz viel selbst herumbasteln können, so kann sie als Dauerbaustelle mit uns wachsen.










Eine echte Marke

Anna hat sich sooo viel Mühe mit unserem Logo und dem ganzen Design von Bio-Mahlzeiten gegeben. Da haben wir uns gedacht, dass wir unser schönes Logo mit der Ringelblume lieber als Geschmacksmuster beim Patentamt schützen lassen wollen. Und dann war der Gedanke nicht weit Bio-Mahlzeiten auch gleich als Marke anzumelden. Drum darf das runde R nun auch am Ende stehen.











Echt originell

Auf unser erstes, originelles Gericht waren wir sehr stolz. Und mit Spannung haben wir auf die Reaktionen unserer ersten Testkunden gewartet, die alle echte „Normalos“ sind. Dass sich alle ausnahmslos sehr positiv geäussert haben, hat uns darin bestärkt auf dem richtigen Weg zu sein. Und nun gibt es alle 14 Tage 3 neue, leckere, vegetarische Gerichte und wir freuen uns auf Dein Feedback ...











Unser Bio-Zertifikat

Dass wir mit Bio-Zertifizierung starten wollen, war für uns von vornherein eine klare Sache. Für uns steht fest, dass wir für unsere Bio-Mahlzeiten ausschliesslich beste Bio-Produkte verwenden, auch wenn es gerade am Anfang schwierig ist, als Kleinbetrieb an sie heranzukommen. Also war klar, die Bio-Zertifizierung muss her, damit auch jedem gleich klar ist, dass wir mit Bio-Mahlzeiten eine runde und transparente Bio-Sache machen. Und nun heißt`s: Auf los geht`s los!



Gutscheine
So sehen unsere Gutscheine aus
und hier erfährst Du mehr darüber.

Du willst einen Bio-Mahlzeiten
Gutschein verschenken?
Dann klicke hier

weiter